KÜNSTLER / Kunst nach 1945
Franz Bucher


Verfügbare Werke
1928in St. Gallen geboren
1944-47Holzbildhauerlehre
1949/50als Waldarbeiter und Steinhauer tätig
1951/52Studium an der Kunstschule in Bernstein als Schüler von Hans Pfeiffer, Riccarda Gohr und HAP Grieshaber
1952freischaffender Bildhauer
1958Oberschwäbischen Kunstpreis der Jugend
1960den Deutschen Kunstpreis der Jugend
1961Mitbegründer der Neuen Württembergischen Gruppe (mit Roland Dörfler, Emil Cimiotti, Robert Förch, Erich Hauser und Emil Kiess)
1965den Villa-Romana-Preis Florenz
1970Teilnahme am internationalen Bildhauersymposium „Forma Viva“ in Slowenien
1977Teilnahme am Holzbildhauersymposium in Freiburg im Breisgau
1995in Dietingen, Landkreis Rottweil gestorben
 
 Franz Bucher war Mitglied des Deutschen Künstlerbundes und außerordentliches Mitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg

 
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram