KÜNSTLER / Kunst der Moderne
Salvador Dalì


Verfügbare Werke
1904in Katalonien geboren
1921-22Studium an der Real Academia de Bellas Arte de San Fernando in Madrid
1925erste Einzelausstellung in Barcelona
1928lernte er den Künstler Pablo Picasso in Paris kennen
1929Bekanntschaft mit der Schlüsselfigur der surrealistischen Bewegung, André Breton
1929erste surrealistische Filmzusammenarbeit mit dem Regisseur Luis Bunel und Beitritt der von Andre Breton gegründeten surrealistischen Gruppe
1940Umzug in die Vereinigten Staaten von Amerika
1941erste Retrospektive Ausstellung im Museum of Modern Art in New York
1942Autobiografie The Secret Life of Salvador Dali (Das geheime Leben des Salvador Dalí)
ab 1950wich Dalí von seinem surrealistischen Stil ab und malte 19 Bilder im klassischen Stil. Diese Werke beschäftigen sich mit Themen wie Geschichte, Religion und Wissenschaft
1970Rückkehr nach Spanien und Bau des Teatre-Museu Dalí in Figueras
1983Gründung der Gala-Salvador Dalí Foundation
1989in Katalonien gestorben
Salvador Dalí war ein Hauptvertreter des Surrealismus. Sein Werk ist beeinflusst von den Alten Meistern der Renaissance wie Raphaël. Da Dalí bereits in jungen Jahren eine künstlerische Begabung vorweisen konnte, arrangierten seine Eltern Malkurse bei dem impressionistischen Künstler Ramon Pichot. Dalí studierte an der Akademie von San Fernando in Madrid, beendete jedoch nie sein Studium. 
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram