KÜNSTLER / Kunst nach 1945
Fritz Ruoff


Verfügbare Werke
 1906 geboren in Nürtingen
 1924-27 Lehre als Holzbildhauer
 1927 -31 Studium an der Kunstgewerbeschule Stuttgart, Meisterschüler bei Prof. Alfred Lörcher
 1933 aus politischen Gründen zum Verlassen der Schule gezwungen
 ab 1934 freischaffender Künstler
 1943 Heirat mit Hildegard Scholl
 1944 Soldat
 1947 Gründung der Künstlergruppe „Die Freunde” (HAP Grieshaber, Richard Raach, Walter Renz und Hermann Krimmer und Werner Oberle); Begegnung mit Willi Baumeister und mit Kurt Leonhard
 1955 Glasfenster-Aufträge für Kapellen und Kirchen in Baden-Württemberg
 1959 Begegnung mit Manfred Lehmbruck
 1961 Begegnung mit Max Ackermann, Otto Baum, Otto Dix, Erich Heckel, Fritz Klemm und Ida Kerkovius
 1963 Umzug von der Jägerstraße in das Haus der Kunstsammlerin Gustl Pfänder in der Schellingstraße
 1964 Beginn der Zusammenarbeit mit dem Drucker Poldi Domberger
 1965 Begegnung mit dem Maler Adolf R. Fleischmann
 1975 Ernennung zum Ehrenprofessor durch das Land Baden-Württemberg
 1977 Ernennung zum Ehrenmitglied der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
 1981 Ernennung zum Ehrenmitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg
 1982 Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg
 1986 Max-Lütze-Medaille des Familienverbandes Lütze e.V., Verleihung des Ehrenbürgerrechts der Stadt Nürtingen
 1986 gestorben in Nürtingen
Von Anfang an suchte Ruoff der Kunst einen existenziellen Gehalt beizumessen, in ihr die Quintessenz seines Empfindens auszudrücken. Seine - nach plastischen Anfängen - in den 1950er und 1960er Jahren entstehenden Bilder zeichnen sich durch eine asketische Reduktion und Konzentration, eine poetische Verhaltenheit und eine lyrische, geradezu schwebende Leichtigkeit aus. Innerhalb seines künstlerischen Schaffens gelangt er vom expressiven zum meditativen, teilweise auch sakral aufgeladenen Bild. 
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram