Peter Sehringer / Solitär

2. letzter Mohn
© Peter Sehringer / VG Bild-Kunst, Bonn

Peter Sehringer

2. letzter Mohn, 2016

pigmentierte gebundene Farbmasse auf Acrylglas
99,5 × 202 cm

verso signiert, datiert und betitelt
(SEHRIP/M 236)

€ 15.000
vorheriges Werk
3 / 8
nächstes Werk
Peter Sehringers »2. letzter Mohn« gehört zu einer Serie von Mohn-Bildern, die der Maler in den letzten Jahren geschaffen hat. Anders als frühere Blumenserien sind die Mohn-Motive nicht auf einer Holzplatte gemalt - in der für Sehringer singulären Inkrustationstechnik - , sondern auf Acrylglas, das in seiner Transparenz bewusst genutzt wird. In beiden Fällen monumental angelegt, dominieren hier die lyrischen Farbtöne. Dank seines aufwändigen Einsatzes von Schablonen gelingt dem Künstler eine zauberhaft anmutende, eigenständige Präsenz jeder einzelnen Blüte. Zugleich erzeugen die zu einem spielerischen Geflecht sich findenden Stiele zusammen mit den transparenten Leerstellen sowie die gesetzten Lichter und Schattierungen auf den Blüten eine leicht beschwingte Räumlichkeit. Auch die lockere, aber genau kalkulierte Komposition gibt dem Bild eine luftige Bewegtheit.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Youtube Kanal
Instagram
de | en