What's up?! / Zeitgenössische Positionen zum 50. Galeriejubiläum

Albedo Nr. 4, 2008
© Thomas Deyle / VG Bild-Kunst, Bonn

Thomas Deyle

Albedo Nr. 4, 2008

Acryl auf Acrylglas
50 × 56 cm

(DEYLET/M 2)

verkauft
vorheriges Werk
8 / 67
nächstes Werk
Das Werk »Hiram Bullock« aus der ›Work-in-Progress‹-Serie »Albedo« kann stellvertretend für das künstlerische Schaffen Thomas Deyles betrachtet werden. Es macht deutlich, wie sehr sich der Künstler von den typischen Konkreten Künstlern, aber auch von den spirituellen Kollegen abgrenzt – zum einen durch den sinnlichen Aspekt, zum anderen durch den körper-lichen Bezug, der sich einer allzu ätherischen Geistigkeit widersetzt. Farbe und Licht stehen in einer Symbiose zueinander, die von der ZEN-Philosophie beeinflusst ist. Daneben spielt auch die Musik eine wichtige Rolle im Werk. So wie der Klang in der Zeit und zudem im im-materiellen Raum stattfindet, sieht Deyle auch die Farbe ähnlich wirksam. Dem Titel nach ist das Bild eine Hommage an den Jazzmusiker und Groove-Gitarristen Hiram Bullock, der 2008 in New York im Alter von 53 Jahren gestorben war.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse