Künstlerpaare

Spiegelbild Blau, 1998
© Lothar Quinte / VG Bild-Kunst, Bonn

Lothar Quinte

Spiegelbild Blau, 1998

Eitempera auf Japanpapier
65 × 46 cm

(QUINTL/P 15)

€ 2.800
vorheriges Werk
30 / 65
nächstes Werk
Literatur: Gert Reising, Lothar Quinte. Opus. Werkverzeichnis der Gemälde. 1950-2000, 98010

In einer Reihe von "Spiegelbildern" befasst sich Lothar Quinte mit gegenläufigen Farbverläufen, mal mit grün-gelblichen, bräunlichen oder - wie in diesem Bildbeispiel - blauen Farbklängen. Durch das grobfaserige Japanpapier entstehen Raumwirkungen, die in den feinsinnigen Modulationen der Farben noch verstärkt werden. Nachdem Quinte mit seinen "Corona"-Bildern in den 1970er Jahren eine malerische Pause eingelegt hatte, die er durch Aufenthalte in Indien ausfüllte, fand er eine neue, eher meditative Bildsprache, die von einer absoluten Abstraktion und einer rein farblichen Raumillusion geprägt war.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram