Lust auf Farbe

Blaues Gedicht 11/2/2, 2011
© Hans Peter Reuter / VG Bild-Kunst, Bonn

Hans Peter Reuter

Blaues Gedicht 11/2/2, 2011

Wellpappe, Ultramarin, Holz, Mirogard
54 × 99 × 20 cm

signiert u. r.: REUTER 2011; verso signiert, datiert und betitelt: REUTER 2011 Blaues Gedicht 11/2/2
(REUTEH/M 39)

€ 10.500
vorheriges Werk
52 / 53
nächstes Werk
Teilen
Bild im Raum
Anfrage
Bild im Raum
Hans Peter Reuters dominierende Themen sind der perspektivisch aufgebaute Raum, die Struktur und das Licht in Kombination mit der ultramarinblauen Farbe als dominierendes Bildmittel, deren ausschließliche Verwendung ihm den Beinamen »der blaue Reuter« einbrachte. Über die verblüffend vortäuschende, auch irritierende Wirkung hinaus zeichnen sich seine objekthaften Werke durch eine auf der Farbe Blau basierende ästhetische Ordnung aus. Sein Werk ist zwischen Konstruktion, Hyperrealismus und Op(tical)-Art anzusiedeln. Das »Blaue Gedicht« aus dem Jahre 2011 gibt einen wunderbaren Einblick, wie Reuter sein künstlerisches Anliegen durch seine zwar aufs Wesentliche reduzierten Grundprinzipien, aber dennoch unermüdlich im Variationsreichtum materialisiert. Das scheinbare Chaos aus verschieden kleinen blauen Rechteckformationen, die uns in ihrer vollen Leuchtkraft entgegen treten, wird in eine amorphe Ordnung gebracht, die in ihrer Gesamtausstrahlung durch die höchst harmonische Wirkung fasziniert.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram