»vor Ort« Messehighlights in der Galerie

Nocturne, 1951
© Willi Baumeister / VG Bild-Kunst, Bonn

Willi Baumeister

Nocturne, 1951

Öl mit Kunstharz auf Hartfaserplatte
65,3 × 81,2 cm

Signiert u.l.: Baumeister; verso signiert, datiert und bezeichnet: Noczurn 1951 81 x 65 cm Baumeister
(BAUMEW/M 188)

verkauft
vorheriges Werk
11 / 59
nächstes Werk
In Zimmer-und Wandgesiter schreibt Willi Baumeister zum Gemälde Nocturno (Nr. 28). "2 Positiv und 1 Negativ zu einem Inselgebilde verschmolzen ähnlich den in Flecken aufgelöstem Figuren bei der Pinselzeichnung. In der Negativ-Figur das Fußstück mit dem Auge. Links die gern gemalte jonische Figur. Diese auch auf der Tuschzeichnung. 2 Figuren mit kleinem Ableger".
Literatur: Peter Beye / Felicitas Baumeister, Willi Baumeister, Werkkatalog der Gemälde, Bd. II, Ostfildern, 2002, Nr. 1523, mit Abb auf Seite 597
Dietmar Jürgen Ponert, Willi Baumeister. Werkverzeichnis der Zeichnungen, Gouachen und Collagen, Köln 1988, vgl. Zeichnung Nr. 1790 von 1949
Willi Baumeister, Zimmer- und Wandgeister, in: Jahrbuch der Hamburger Kunstsammlungen, Bd. 12, Heinz Spielmann (Hg.), Hamburg 1967, S. 165
Will Grohmann, Willi Baumeister. Leben und Werk, Köln 1963, Nr. 1114 ( als "Nocturno staccato")
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram