KÜNSTLER / Zeitgenössische Kunst
Jürgen Brodwolf

Ikarus I, 1980er Jahre
© Jürgen Brodwolf / VG Bild-Kunst, Bonn

Jürgen Brodwolf

Ikarus I, 1980er Jahre

Objektkasten: Zinnblech, Tubenfigur mit Farbspuren montiert auf Pressplatte
39 × 29 cm

signiert und bezeichnet u.: Brodwolf Atelierstück aus den 80er Jahren; betitelt o.: Ikarus I
(BRODWJ/W 59)

€ 3.200
vorheriges Werk
20 / 46
nächstes Werk
In seinen künstlerischen Erkundungen, die sich nie routiniert geben, werden auch mythologische Themen, beispielsweise Ovids »Metamorphosen« einbezogen, wie sein in den 1980er Jahren entstandenen Werk »Ikarus I« exemplarisch vorführt. Die im Objektkasten arrangierte Konstellation erzählt in Kombination mit Tubenfigur und dahinter flügelähnlich aufgefaltetem Zinnblech vom ungestümen Streben des Menschen nach Höherem. Diese Thematik geht treffenderweise mit Brodwolfs sich dem Experimentellen nie verschließenden Gestaltungswillen der Umformung und des Modellierens einher. Erst wenn der für ihn künstlerisch wertvolle Zustand erreicht ist, beendet er den oft langwierigen Arbeitsprozess und erklärt seine bildnerische Formfindung als vollendet. Der tragische Absturz des zu hoch und zu nah an der Sonne geflogenen Ikarus dient zwar hier als literarische Vorlage, jedoch steht es jedem Betrachter, abhängig von seiner weltanschaulichen und gesellschaftlichen Sicht frei, nach eigenen Deutungen und Antworten zu suchen.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse