KÜNSTLER / Zeitgenössische Kunst
Horst Antes

Weißes Profil mit langen gelben Armen, 1974
© Horst Antes / VG Bild-Kunst, Bonn

Horst Antes

Weißes Profil mit langen gelben Armen, 1974

Acryl auf Papier auf Leinwand aufgezogen
97 × 69,5 cm

signiert u. l.: Antes; verso Ausstellungsetikett Gimpel & Hannover Galerie, Zürich 1976
Werknummer: Gou 3/74
(ANTESH/P 12)

Preis auf Anfrage
vorheriges Werk
36 / 37
nächstes Werk
Horst Antes zählt zu den wichtigsten Protagonis-ten der neuen figurativen Malerei im Nachkriegs-deutschland. Der einstige Schüler von HAP Gries-haber wurde durch seine Kunstfigur der »Kopf-füßler« ab Mitte der 1960er Jahre weltberühmt. Er versteht diese Figur als bildhafte Manifestation eines aufs Wesentliche reduzierten Zeichens und widmet sich diesem Thema in zahlreichen Varia-tionen. Die Arbeit »Weißes Profil mit langen gel-ben Armen« entstand 1974 und zeichnet sich u. a. durch seinen ausdrucksstarken Farben-Dreiklang in Blau, Gelb und Grün aus. Die Kopf-Formation nimmt den gesamten Bildraum ein, was ihren oh-nehin schon mächtigen Eindruck geradezu ins Ma-jestätische steigert. Die im Kopf eingeschlossenen Hände mit den klammernden Fingerstellungen artikulieren das Gefühl des Gefangenseins und der Hilflosigkeit so bildhaft, dass der sensible Be-trachter unwillkürlich auf seine eigenen Unzuläng-lichkeiten zurückgeworfen wird.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse