KÜNSTLER / Zeitgenössische Kunst
Camill Leberer

Horizont, 2019
© Camill Leberer / VG Bild-Kunst, Bonn

Camill Leberer

Horizont, 2019

Stahl, Farbe
65 × 60 cm

verso signiert, datiert und bezeichnet
(LEBERC/W 118)

€ 5.200
vorheriges Werk
12 / 44
nächstes Werk
Den Ausgangspunkt im bildnerischen Schaf-fen von Leberer bildet der installative Raum. Als Material dienen ihm Metall, Spiegel bzw. Glas, vorrangig unter Einbeziehung von Licht – natürlichem sowie auch künstlichem – und zunehmend die »Erscheinung« von Farbe. Seine Werkgruppen unterscheiden sich in Metallbilder, die direkt an der Wand angebracht sind, und solche, die sich als plastische Objekte aus Metall und Glas von ihr entfernen bzw. als Installation frei im Raum stehen. Formal an die Rauminstallation anschließend, entstehen seit 2003 vermehrt Kompositionen auf Metallplatten, bei denen das Kolorit intensiver ausgeprägt ist, aber zuweilen auch – wie in der Arbeit »Horizont« von 2019 – auf die transparente Wirkung ab-zielt. Leberers Werke bestimmen aktiv die vorhandene Präsenz im Raum – also innerhalb der Architektur. Mit seinen Objekten bewegt sich Leberer im Grenzbereich der Gattungen Bildhauerei, Malerei sowie Baukunst. Im simultanen Erleben von Farbe und Licht in der räumlichen Dimension leistet Leberer sei-nen sowohl individuellen als auch autonomen künstlerischen Beitrag. Leberers Arbeiten sind in einem rational schwer erfassbaren Bereich zwischen Reflexion und Intuition anzusiedeln, weshalb sie sich bis auf einige Ausnahmen beständig einer Beschreibung oder Benennung durch Titel entziehen. Einer rein rationalen Wirkung seiner Werke, welche er durch eine konsequente Anwendung eines gegenstandslosen, konstruktiv und geometrisch angelegten Form- und Farbrepertoires bewirken könnte, stehen die Akzente der gestisch-linienhaften Elemente entgegen. In jüngster Zeit tritt der rational-konkrete Bezug mehr in den Vordergrund, wofür der »Horizont« mit seiner an den oberen Bildrand gedrängten Farbigkeit ein gutes Beispiel ist.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse