KÜNSTLER / Zeitgenössische Kunst
Xianwei Zhu

beautiful time, 2020
© Xianwei Zhu / VG Bild-Kunst, Bonn

Xianwei Zhu

beautiful time, 2020

Acryl auf Leinwand
41 × 24 cm

verso signiert
(ZHUX/M 13)

€ 1.900
Zurück zur Übersicht
1 / 6
nächstes Werk
Der chinesische Künstler Xianwei Zhu versteht sich als Wanderer zwischen den Welten - einerseits seiner heimischen ostastiatischen Tradition verpflichtet, andrerseits inspiriert von der deutschen Romantik. Seine landschaftlichen Szenerien kreisen dabei um die Themen Heimatverlust und Heimkehr. Als Quellen finden sich im Werk sowohl Bezüge zu Zen als auch Anleihen an Caspar David Friedrich, wobei auch Texte von Hölderlin und Heidegger in das gehaltvolle, symbolisch aufgeladene Werk einfließt. Manche Zeilen aus Hölderlins Lyrik, so Zhu, "sprechen so deutlich zu mir, als wären sie von einem guten Freund geschrieben". Sein Schicksal verknüpft er mit der Stimmung chinesischer Gedichte (Hanshan: "Die Leere schauend, geht Wahn in Stille über"), im Bild nähert er sich hier an die Wanderer-Figur Caspar David Friedrichs an.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram