KÜNSTLER / Kunst der Moderne
Salvador Dalì

Anthony i Cleopatra, o. J.
© Salvador Dalì / VG Bild-Kunst, Bonn

Salvador Dalì

Anthony i Cleopatra, o. J.

Farb. Orig. Graphik
74,8 × 54 cm

signiert und nummeriert: 46/125
(DALIS/D 17)

€ 450
Zurück zur Übersicht
1 / 4
nächstes Werk
Auflage: 125 Exemplare
Dieser Zyklus "Les Amourex" ist eigentlich eine Selbstdarstellung der mystischen Liebe zu seiner Frau Gala. In dem berühmtesten antiken Liebespaar Antonius und Kleopatra sieht Dalí selbst seine schicksalhafte mystische Verbindung zu Gala, seiner Göttin, verkörpert. Antonius ist ein in Bronze gegossenes Monument, gezeichnet von Rissen und mit einer Tausend Jahre alten Patina überzogen. Man beachte die geniale Leichtigkeit, mit der die Figur geschaffen ist. Die madonnenhaft komponierte Figur Kleopatras ist ein vor so viel Leidenschaft in warmes Rot und Orange. Im Hintergrund ist ein sonniges Forum mit imperialer Architektur und Cäsarendenkmal erkennbar. Selbst Jahrtausende werden diese seine glühende Zuneigung nicht vernichten können. So ist der Grundgedanke des Künstlers zu analysieren.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram