KÜNSTLER / Kunst nach 1945
Fred Thieler

Ohne Titel, 1964
© Fred Thieler / VG Bild-Kunst, Bonn

Fred Thieler

Ohne Titel, 1964

Farblithographie
42 × 60 cm

nummeriert u. l.: 10/10; signiert und datiert u. r.: F Thieler 64
(THIELF/D 20)

€ 750
vorheriges Werk
15 / 29
nächstes Werk
Auflage: 10 Exemplare
Begleittext zu Blatt 2 (Alberto Giacometti): "Die Form löst sich auf: es sind nur noch Punkte, die sich vor einer dunklen und tiefen Leere bewegen."
Die anderen Blätter der Mappe sind (1) Arnold Schönberg, (3) Gertrude Stein und (4) John Cage gewidmet.
Literatur: Literatur: Positionszeichen. Vier Farblithographien von Fred Thieler mit einem Vorwort von Manfred de la Motte, Verlag Galerie Schüler, Berlin 1963, Nr. 2 (zu Alberto Giacometti)
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Adresse
Instagram