Jürgen Brodwolf – Camill Leberer / Inszenierte Denk-Räume

Kopf 10
© Camill Leberer / VG Bild-Kunst, Bonn

Camill Leberer

Kopf 10, 2017

Metall, Glas, Farbe
42 × 55 × 23 cm

signiert und datiert
(LEBERC/S 81)

verkauft
vorheriges Werk
20 / 29
nächstes Werk
Teilen
Bild im Raum
Anfrage
Bild im Raum
Auf den ersten Blick mag die Vorstellung eines Kopfes befremdlich erscheinen angesichts des Farbglasgehäuses aus dem Jahr 2017, bestehend aus einer Rückwand und zwei Seitenwänden. Die Arbeit steht in Verbindung mit gleichzeitig entstandenen Werken wie »Sanktuario«, die den Bezug zum Sakral-Transzendenten in größerer Eindeutigkeit zulassen. Der konstruktive Geist, den Camill Leberer hier mit einem fein nuancierten Farbspektrum kombiniert, erlaubt ein ety-mologisch-ikonografisches Gedankenspiel, das den Titel »Kopf« im wahrsten Sinn des Wortes beleuchtet. Als Wort kommt der 'Kopf' von lat. 'caput', das begriffsgeschichtlich etwa auch auf engl. 'cup' für ein Gefäß verweist. Der Kopf stellt tatsächlich eine Art Behältnis dar, in dem der menschliche Geist beheimatet ist. Von einem solchen Gehäuse zur Vorstellung eines Schreins ist es nicht so weit, wie man denkt - vorausgesetzt, man schätzt die Denkkultur so hoch ein, dass sie als hohes Gut, als Grundlage des Menschseins angesehen wird. Leberer hat sich von jeher mit philosophischen Ideen beschäftigt, so dass man seine »Kopf«-Arbeit durchaus als Chiffre für das lichtvoll aufgeklärten Denken schlechthin deuten kann. Die vielfach quadratische Anlage der dicken Glasscheiben verstärkt den Eindruck eines intellektuellen Denkraums im Sinn der konkreten Kunst.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung


 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Youtube Kanal
Instagram
de | en